Grundsätze für Führung und Zusammenarbeit

Gegenseitige Achtung und Respekt

Wir ...
  • behandeln unsere Mitarbeiter und Kollegen mit Respekt und achten ihre Interessen und Bedürfnisse.
  • fordern und fördern kontinuierlich unsere Mitarbeiter ihren individuellen Fähigkeiten und Stärken entsprechend.
  • binden unsere Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse ein.
  • sprechen Konflikte zeitnah an und lösen diese sachlich und fair.


Klare und offene Kommunikation

Wir ...
  • schaffen Klarheit über unsere gegenseitigen Erwartungen, indem wir persönlich, direkt und unmittelbar kommunizieren.
  • informieren uns gegenseitig schnell und umfassend auch über den jeweiligen Arbeits- und Verantwortungsbereich hinaus.
  • führen regelmäßig Mitarbeiter- und Beurteilunggespräche auf der Grundlage transparenter und nachvollziehbarer Kriterien.
  • sprechen Konflikte zeitnah an und lösen diese sachlich und fair.


Ziel- und leistungsorientierte Führung

Wir ...
  • führen mit gemeinsam formulierten, klaren und nachvollziehbaren Zielen und halten diese konsequent und mit angemessener Erfolgskontrolle nach.
  • informieren regelmäßig über Ziele, Strategien, Ergebnisse und Entwicklung unseres Hauses und sorgen dafür, dass jeder Mitarbeiter die daraus abgeleiteten Ansprüche und Schlussfolgerungen für den eigenen Bereich kennt.
  • sind fehlertolerant bei Aktivitäten unserer Mitarbeiter und konsequent bei Nichterreichung der erforderlichen Leistung.

Verantwortung und Vertrauen

Wir ...
  • übernehmen Verantwortung für unsere Mitarbeiter und ihre Arbeitsergebnisse und erkennen ihre Leistung an.
  • sind für unsere Mitarbeiter ansprechbar, hören ihnen zu und nehmen ihre Anliegen ernst.
  • schaffen ein Klima des gegenseitigen Vertrauens, in dem Freude an der Arbeit und Begeisterung für die Aufgaben entsteht.
  • übertragen mit der Delegation von Aufgaben auch Verantwortlichkeiten, Befugnisse und Freiräume, die zur selbständigen Aufgabenerfüllung erforderlich sind.


Loyalität und Ethik

Wir ...
  • identifizieren uns mit Schwäbisch Media und vertreten es loyal nach innen und nach außen.
  • setzen uns mit Leidenschaft für unsere Aufgaben ein und tragen mit unserer Leistung zum Unternehmenserfolg bei.
  • nehmen im Zusammenhang mit unserer Tätigkeit weder für uns noch für Andere von Dritten Zuwendungen oder sonstige Vorteile an, noch gewähren wir ungerechtfertigte Vorteile an Dritte.
  • verfolgen bei Entscheidungen keine persönlichen Interessen zum Nachteil des Unternehmens und legen Interessenkonflikte unverzüglich dem Vorgesetzten offen.
  • leben diese Leitsätze durch unser eigenes Handeln vor.