Schwäbisch Media

Suchen Suchen Mobile Menu
Zur Übersicht
14.11.2018

„24h Cycling“ für den guten Zweck

Regio TV Stuttgart veranstaltet Spendenaktion

Schwitzen für den guten Zweck – unter diesem Motto heißt es am 17. November 2018 genau einen Tag lang in die Pedale zu treten. 15 Cycling-Räder sollen 24 Stunden betrieben werden. Ob jung, ob alt: Mitmachen kann jeder. Der Erlös der Aktion kommt dem Ambulanten Kinderhospizdienst Ludwigsburg und der Sabine-Dörges-Stiftung für krebskranke Kinder zugute.

Sport mit Freunden treiben, gute Musik hören, tolle Preise gewinnen – und dabei schwerkranke Kinder unterstützen. Das können Vereine, Firmen oder private Cliquen tun, die vom 17. November morgens um 9 Uhr bis zum nächsten Tag die Cycling-Räder rollen lassen. Zusammen mit dem Fitnessstudio „Life GmbH – fit & vital“ in Ludwigsburg lädt Regio TV Stuttgart zu der 24-Stunden-Aktion ein.

Für eine Spende von fünf Euro ist jeder dabei und kann eine Stunde in die Pedale treten. Am besten gleich mit 14 Freundinnen oder Freunden. „Sport in der Gruppe macht Spaß und motiviert zu tollen Leistungen“, sagt Organisatorin Katharina Goll. „Und bei unserer Aktion tun Sie damit noch etwas Gutes.“ Neben den fünf Euro Startgeld darf natürlich jeder auch gerne mehr spenden. Dafür ist eine Extra-Spendenbox aufgestellt.

Zusammen mit den Einnahmen aus einer großen Tombola gehen sämtliche Erlöse an den Ambulanten Kinderhospizdienst Ludwigsburg und an die Sabine-Dörges-Stiftung. Die kümmert sich um krebskranke Kinder und deren Familien.

Für alle, die teilnehmen möchten:

_Anmeldung bis zum 8. November 2018 per Mail an christina.pantermehl@regio-tv.de – bitte Wunschzeit mit angeben.

_Datum der Spendenaktion: 17.-18. November 2018, 9 Uhr bis 9 Uhr am folgenden Tag

_Ort: Fitnessstudio Life GmbH, Friedrichstraße 124, 71638 Ludwigsburg


Pressekontakt:
Jessica Behrens
j.behrens@agentur-contur.com
0751/2955-2313