Informationen aus den Gemeinden

Amtsblätter

Mit der Herausgabe der Amtsblätter unterstützt Schwäbisch Media die Gemeinden der Region. Damit wichtige Bekanntmachungen, Vereinsinformationen, Veranstaltungstermine, Ereignisse aus den Gemeinden und Neues aus der Region veröffentlicht werden, übernimmt unser eigener Amtsblattverlag Druck + Verlag Wagner GmbH & Co. KG den kompletten Prozess – von der kompetenten (Abonnement-) Betreuung über die professionelle Gestaltung und Produktion bis hin zur zuverlässigen und pünktlichen Auslieferung. Über 50 Städte und Gemeinden arbeiten bereits erfolgreich mit dem Wagner Verlag zusammen.

Historisch gewachsen werden die untenstehenden Amtsblätter direkt von unseren Lokalverlagen betreut.

Amtsblatt

Riedlingen

Das Mitteilungsblatt der Stadt Riedlingen erscheint wöchentlich am Mittwoch in Riedlingen und den Teilorten Bechingen, Daugendorf, Grüningen, Neufra, Pflummern, Zell und Zwiefaltendorf. Als offizielles Amtsblatt enthält es die amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Riedlingen und Nachrichten zum Vereinsleben. Außerdem werden unter „Riedling Aktuell“ Freizeitangebote, aktuelle Ereignisse aus der Gemeinde und Neues aus der Region veröffentlicht. Die Stadt wird seit 1999 von der Schwäbischen Zeitung Riedlingen bei der Verbreitung ihrer Informationen unterstützt.

Zahlen und Fakten

Auflage: 5450 Exemplare
Erscheinungsweise: Wöchentlich am Mittwoch

Adresse:
Ulrich’sche Buchdruckerei und Verlag GmbH & Co. KG
Haldenstr. 6+8
88499 Riedlingen

Leitung Vermarktung:
Olaf Simon, Verlagsleiter
Telefon: 07371 / 93 72 13
Mail: o.simon@schwaebische.de

Ansprechpartnerin für Anzeigen:
Petra Moll, Mediaberaterin
Telefon: 07371 / 93 72 21
Mail: anzeigen.riedlingen@schwaebische.de

Mediadaten

E-Paper

Reklamation

Anzeige
aufgeben
Bürger- und Gästeinformation

Bad Wurzach

Die „Bürger- und Gästeinformation“ der Stadt Bad Wurzach erscheint seit 2010 alle zwei Wochen am Mittwoch. Darin lesen die Einwohner von Bad Wurzach und Umgebung Informationen aus ihrer Gemeinde sowie den umliegenden Ortschaften Arnach, Dietmanns, Eintürnen, Gospoldshofen, Haidgau, Hauerz, Seibranz, Unterschwarzach und Ziegelbach. Neben den amtlichen Bekanntmachungen berichtet die „Bürger- und Gästeinformation“ über Veranstaltungen, kirchliche Nachrichten und kulturelle Ereignisse. Das Magazin liegt im Rathaus, im Kurhaus, bei der Bad Wurzach Info sowie bei der Schwäbischen Zeitung auf, außerdem in Bäckereien, Tankstellen und Geschäften.

Zahlen und Fakten

Auflage: 8 500 Exemplare
Erscheinungsweise: 14-tägig am Mittwoch

Adresse:
Schwäbische Zeitung Lokalverlag Leutkirch GmbH & Co. KG
Marktstraße 27
88299 Leutkirch

Ansprechpartner:
Mario Merk, Verlagsleiter
Telefon: 07561 / 80 645
Mail: m.merk@schwaebische.de

Ansprechpartner Redaktion:
Stadtverwaltung Bad Wurzach
Pressestelle, Zimmer 202
Telefon: 07564 / 302 103
Mail: amtsblatt@bad-wurzach.de

Mediadaten

E-Paper

Reklamation

Anzeige
aufgeben
Amtsblatt

Der Kißlegger

„Der Kißlegger“, das Amtsblatt der Gemeinde Kißlegg, erscheint seit 2009 alle zwei Wochen am Mittwoch in und um Kißlegg. Darin lesen die Einwohner von Kißlegg und Umgebung Informationen aus ihrer Gemeinde sowie den umliegenden Ortschaften Immenried, Waltershofen, Emmelhofen und Zaisenhofen. Neben den amtlichen Bekanntmachungen der Gemeinde berichtet „Der Kißlegger“ über Veranstaltungen, kirchliche Nachrichten und kulturelle Ereignisse.

Zahlen und Fakten

Auflage: 4 300 Exemplare
Erscheinungsweise: 14-tägig am Mittwoch

Adresse:
Schwäbische Zeitung Lokalverlag Wangen GmbH & Co. KG
Eselberg 4
88239 Wangen

Ansprechpartner:
Sieglinde Tronsberg, Mediaberaterin
Telefon: 07522 / 91682 17
Mail: s.tronsberg@schwaebische.de

Redaktion:
kisslegger@schwaebische.de

Mediadaten

E-Paper

Reklamation

Anzeige
aufgeben
Amtsblatt

Die kleine See-Post

Im Jahr 2021 wurde „Die kleine See-Post“ von Schwäbisch Media übernommen. Die Abonnement-Zeitung ist das amtliche Bekanntmachungs- und Mitteilungsblatt der Gemeinde Kressbronn am Bodensee und erscheint wöchentlich im Verlag der Schwäbischen Zeitung Tettnang. Neben amtlichen Bekanntmachungen werden Informationen der Vereine, Schulen, Kinderbetreuungseinrichtungen und Kirchen veröffentlicht.

Zahlen und Fakten

Auflage: 1 700 Exemplare
Erscheinungsweise: Wöchentlich am Donnerstag

Adresse:
Schwäbische Zeitung Tettnang GmbH & Co.KG
Lindauer Straße 9
88069 Tettnang

Ansprechpartner:
Klaus Dannecker, Verlagsleiter
Telefon: 07542 / 948 161
Mail: k.dannecker@schwaebische.de

Mediadaten

E-Paper

Reklamation

Anzeige
aufgeben
Amtsblatt

Isny aktuell

Das Anzeigenblatt „Isny aktuell“, früher auch als „Isnyer Wirtschaftsanzeiger“ bekannt, erscheint 14-tägig am Mittwoch in einer Auflage von 17.000 Exemplare in und um Isny und enthält das Amtsblatt der Stadt Isny. „Isny aktuell“ liegt kostenlos aus im Bürgerbüro, im Kurhaus, sowie in Bäckereien, Tankstellen und Geschäften. Neben den neuesten Ereignissen sind Berichte zu kulturellen und sportlichen Aktivitäten sowie amtliche Bekanntmachungen ein zentraler Bestandteil. Zusätzlich bietet „Isny aktuell“ eine praktische Übersicht aller Veranstaltungstermine.

Zahlen und Fakten

Auflage: 17 000 Exemplare
Erscheinungsweise: 14-tägig am Mittwoch

Adresse:
Schwäbische Zeitung Lokalverlag Leutkirch GmbH & Co. KG
Marktstraße 27
88299 Leutkirch

Ansprechpartner gewerbliche Anzeigen:
Kilian Benk, Mediaberater
Telefon: 07561 / 80 644
Mail: k.benk@schwaebische.de

Redaktion:
Mail: isny-aktuell@schwaebische.de

Mediadaten

E-Paper

Reklamation

Anzeige
aufgeben
Amtsblatt

Montfort-Bote

Im Jahr 1952 wurde der Montfort-Bote privat gegründet und Anfang der 1970er-Jahre von dem Verlag Lorenz Senn Tettnang übernommen. Heute ist die Abonnement-Zeitung das amtliche Bekanntmachungs- und Mitteilungsblatt für die Gemeinde Langenargen-Oberdorf und erscheint wöchentlich im Verlag der Schwäbischen Zeitung Tettnang. Neben amtlichen Bekanntmachungen werden kirchliche und kulturelle Themen veröffentlicht, außerdem wichtige Termine und Öffnungszeiten sowie Veranstaltungen. Sportliche Leistungen von Mitbürgern werden ebenfalls gewürdigt.

Zahlen und Fakten

Auflage: 1 900 Exemplare
Erscheinungsweise: Wöchentlich am Freitag

Adresse:
Schwäbische Zeitung Tettnang GmbH & Co.KG
Lindauer Straße 9
88069 Tettnang

Ansprechpartner:
Klaus Dannecker, Verlagsleiter
Telefon: 07542 / 9418 61
Mail: k.dannecker@schwaebische.de

Mediadaten

E-Paper

Reklamation

Anzeige
aufgeben
Amtsblatt

Bad Waldsee

Seit dem Jahr 2022 erscheint das Amtsblatt der Stadt Bad Waldsee im Verlag der Schwäbischen Zeitung Bad Waldsee. Neben dem amtlichen Teil gibt es allerhand aus den Bereichen Sport, Kultur, Musik u.v.m. zu lesen. 

Zahlen und Fakten

Auflage: 2 481 Exemplare
Erscheinungsweise: Wöchentlich am Donnerstag

Adresse:
Schwäbische Zeitung Bad Waldsee GmbH & Co. KG
Wurzacher Straße 47
88339 Bad Waldsee

Ansprechpartner:
Schwäbische Zeitung Bad Waldsee
Telefon: 07524 / 9787 21
Mail: anzeigen@amtsblatt-bad-waldsee.de

Zahlen und Fakten

Auflage: 2 481 Exemplare
Erscheinungsweise: Wöchentlich am Donnerstag

Adresse:
Schwäbische Zeitung Bad Waldsee GmbH & Co. KG
Wurzacher Straße 47
88339 Bad Waldsee

Ansprechpartner:
Schwäbische Zeitung Bad Waldsee
Telefon: 07524 / 9787 21
Mail: anzeigen@amtsblatt-bad-waldsee.de

Mediadaten

E-Paper

Reklamation

Anzeige
aufgeben
Amtsblatt

Stadtnachrichten Tettnang

Die StadTTnachrichten, das Amtsblatt für die Stadt Tettnang mit den Ortschaften Tannau, Langnau und Kau, erscheinen bereits seit 1992. Die Bürger erhalten wöchentlich Veranstaltungshinweise und Vereinsnachrichten und werden über kirchliche und kulturelle Ereignisse informiert. Zudem veröffentlichen die StadTTnachrichten wichtige Adressen, Termine und amtliche Bekanntmachungen. Die redaktionelle Betreuung liegt in den Händen der Stadt Tettnang.

Zahlen und Fakten

Auflage: 10 900 Exemplare
Erscheinungsweise: Wöchentlich am Mittwoch

Adresse:
Schwäbische Zeitung Tettnang GmbH & Co.KG
Lindauer Straße 9
88069 Tettnang

Ansprechpartner:
Klaus Dannecker, Verlagsleiter
Telefon: 07542 / 9418 61
Mail: k.dannecker@schwaebische.de

Mediadaten

E-Paper

Reklamation

Anzeige
aufgeben